„Dem Alter begegnen“ – Eine neue Initiative

WandernZweck der Initiative

Das „Altwerden“ positiv zu entdecken, richtig wahrzunehmen und anzunehmen stellt für viele Menschen eine Schwierigkeit dar. In unserer Gesellschaft ist Alter bzw. „Altwerden“ meist negativ besetzt. Die Initiative „Dem Alter begegnen“ hat vor, das Thema von einem ganz neuen Blickwinkel aus zu erschließen.

Der Prozess des „Altwerdens“ wird ganzheitlich aus verschiedenen Perspektiven betrachtet. Unterschiedliche Aspekte dieser Lebensphase werden miteinander vernetzt und damit neue Impulse für die Zukunft gesetzt. „Heil zu sein“ findet auf mehreren Ebenen statt – in Körper, Geist und Seele. Eine bessere Vermittlung zwischen den Generationen soll möglich gemacht, verloren gegangene Werte und Beziehungen wiederhergestellt und ein Ausstieg aus falschen Bildern zum Thema „Altwerden“ geschaffen werden.

Vision 2020

Die Initiative „Dem Alter begegnen“ hat neue Quellen erschlossen: Alter ist Schönheit, Weisheit (das Wissen, worauf es ankommt) und Erfüllung. Die Akzeptanz jeder Lebensphase – auch des Alterns – in unserer Gesellschaft soll erhöht werden, ganz unpathetisch und unprätentiös. Loslassen zu können, Trost zu finden, Vergebung zu leben und Dankbarkeit zu verspüren sind wesentlich. Dabei spielt auch eine Auseinandersetzung mit der Kunst des Möglichen eine Rolle. Der Umgang mit dem Altern kann generell gelassen und heiter erfolgen.

„Altwerden“ ist keine Ankunft, sondern ein Aufbruch. Das Leben ist (in) Bewegung, eine Pilgerreise, auf der man mit leichtem Gepäck unterwegs ist, am Ende seine Last ablegt und zu sich selbst findet. Der Sinn des Lebens und „Heil zu sein“ steht besonders in dieser Lebensphase im Vordergrund. Der Mensch strebt danach, in seiner Mitte anzukommen, sich zu „erden“, zu „verwurzeln“ und zu spüren. Er ist auf der Suche nach innerer Zufriedenheit und Spiritualität. Beziehungen sind hier wesentlich – zu sich selbst, zu dem „Du“, zur Aufgabe und zu Gott.

Details zur Veranstaltung: http://www.demalterbegegnen.at/

Advertisements

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: